Schauspiel: Judas von Lot Vekemans

Badisches Staatstheater:
Am Freitag, den 08. Juni, 2018 wird in der Johanneskirche um 20.00 Uhr das Schauspiel Judas von Lot Vekemans aufgeführt.

Vekemans Judas kommt, um sich zu erklären, denn sein Anteil am Kreuzigungstod von Jesus lässt ihm keine Ruhe. Ein Mensch, der sich sicher ist, das Richtige getan zu haben und doch an sich zweifelt. Ein Mann, der Versucht sich zu rechtfertigen und sich gleichtzeitig mit seinem Schicksal abgefunden hat und seine Schuld bekennt.
Was wäre passiert, wenn Judas Jesus nicht verraten hätte? Wie ist seine Rolle in der Passionsgeschichte zu bewerten?
Der Monolog ist Augenzeugenbericht, Verteidigungsrede, Image-Kampagne und Eingeständnis.
Karten erhalten sie an der Abendkasse für 15,00 € Normalpreis (ermäßigt 7,50 €).

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.