Gedanken von Jugendlichen und jungen Erwachsenen

Eine Vielzahl von jungen Erwachsenen und Jugendlichen hat sich bereit erklärt auf den Plattformen Instagram und Facebook Gedanken, Impulse, Gebete mehrmals die Woche zu verfassen. “Posts”, die in dieser Zeit tragen, trösten, aufbauen oder ermutigen sollen. Wir sind dankbar für diese Beteiligung und diesen Segen.

Da nicht jede und jeder Instagram oder Facebook hat, haben wir uns gedacht, dass wir Ihnen die Beiträge auch hier zugänglich machen. Wir hoffen auch Sie finden Gedanken und Impulse, die Sie in dieser Zeit tragen.


Herr, ich danke dir dafür, dass du mich so wunderbar und einzigartig gemacht hast! Großartig ist alles, was du geschaffen hast – das erkenne ich! (Psalm 139,14 Hoffnung für alle)
Immer wieder passiert es, dass Menschen ausgegrenzt werden, weil sie von außen betrachtet anders sind. In Psalm 139 heißt es: wir Menschen sind alle einzigartig gemacht. Bedeutet einzigartig aber nicht, dass wir Menschen alle anders sind als unsere Mitmenschen? Ist dies nicht das Wunderbare am Leben, dass kein Mensch gleich ist, sondern dass wir uns alle von unserem Aussehen, Charakter und unserer Lebensgeschichte unterscheiden?
Lieber Gott, danke, dass wir alle so wunderbar und einzigartig sind, dass wir alle unsere eigene Lebensgeschichte schreiben dürfen und du uns dabei begleitest. Begleite vor allem die, die durch Ausgrenzung unserer Gesellschaft allein sind und schenke du ihnen einen Freund, der immer zu ihnen hält. Amen (S.G. || 21)


 

 

E.C. || 19

 

 

 

1 Kommentar

  1. Avatar Heidi Köhler sagt:

    Vielen Dank für diese positiven Gedanken, ich am späten Karfreitag Abend lesen durfte.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.