Weltgebetstag der Frauen am 5. März 2021

Frauen des pazifischen Inselstaats Vanuatu gestalten den Gottesdienst in diesem Jahr.
Immer am ersten Freitag im März beschäftigt sich der Weltgebetstag mit der Lebenssituation von Frauen eines anderen Landes. Je nach Zeitzone findet über 24 Stunden irgendwo auf der Welt ein Gottesdienste nach derselben Ordnung statt und verbindet so Frauen in mehr als 150 Ländern miteinander. Als ökumenische Basisbewegung engagieren sich christliche Frauen in der Vereinigung des Weltgebetstags. Gemeinsam beten und handeln sie dafür, dass Frauen und Mädchen überall auf der Welt in Frieden, Gerechtigkeit und Würde leben können.


„Worauf bauen wir?“, ist das Motto des Weltgebetstags aus Vanuatu, in dessen Mittelpunkt der Bibeltext aus Matthäus 7, 24 bis 27 stehen wird.
Mit seiner Projektarbeit unterstützt der Weltgebetstag Frauen und Mädchen weltweit: Zum Beispiel im pazifischen Raum, auch auf Vanuatu. Dort lernen Frauen sich über Medien eine Stimme zu verschaffen, damit ihre Sichtweisen und Probleme wahrgenommen werden.
In Ettlingen wird der Gottesdienst zum Weltgebetstag (WGT) im jährlichen Wechsel von Frauen der katholischen Seelsorgeeinheit, der Paulus- und der Johannesgemeinde organisiert. Da das pandemische Geschehen einen Präsenzgottesdienst zum jetzigen Zeitpunkt unmöglich macht, wird ein WGT-Gottesdienst am Freitag, den 5. März in verschiedenen Medien live gezeigt:


Im Fernsehen auf Bibel TV um 19 Uhr
•Online um 19 Uhr im Livestream von www.bibeltv.de
•Online unter www.weltgebetstag.de
•auf vielen weiteren Web- und Social-Media-Seiten


Vorbereitet wird dieser Gottesdienst von einem ökumenischen Team altkatholischer, baptistischer, evangelisch-lutherischer und römisch-katholischer Frauen. Musikalisch gestaltet wird er von einem bundesweiten Musik-Team des Weltgebetstags.
Heftchen mit der Gebetsordnung und Liedern des Gottesdienstes, sowie Informationen zum WGT liegen ab dem 28. Februar in der Johanneskirche zum Mitnehmen bereit. Um die Anliegen des WGT und der Frauen in Vanuatu finanziell zu unterstützen, können Spenden in die bereitgestellte Box eingelegt werden.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.