Was? Talk-Format „Gott und die Welt“ am 05.08.2021 um 19.30 Uhr

Worum geht es diesmal? Thema: Fremd und unbekannt, anders und doch gleich! Was unterscheidet und verbindet Menschen mit unterschiedlichen Herkünften, wie gehen wir miteinander um und was können wir voneinander lernen? Wie verändern geflüchtete Menschen den Blick auf uns und unsere Kultur?


Als Gast können wir Martin Klein (Beauftragter für Flucht und Migration in unserem Kirchenbezirk) begrüßen, er wird zum Thema ein kurzes Impulsreferat halten.

Wer ist eingeladen? Diskussionsfreudige Menschen der Johannesgemeinde Ettlingen und weitere Interessierte diskutieren aktuelle Themen rund um „Gott und die Welt“. 


Wie? Diese Veranstaltung findet in Präsenz im Pfarrgarten bzw. Caspar-Hedio-Haus statt (wetterabhängig). Ein Test-/Impfnachweis ist nicht erforderlich. Für Getränke ist gesorgt. 

Kategorien:

Bisher keine Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.