Stern über Bethlehem zeig uns den Weg, führ uns zur Krippe hin, zeig wo sie steht. Leuchte du uns voran, bis wir dort sind, Stern über Bethlehem, führ uns zum Kind.

Liebe Freundinnen und Freunde der Johannesgemeinde,

inzwischen wissen wir, wie wir es mit den Weihnachtsgottesdiensten machen wollen – wenn nicht wieder ganz anderes geschieht….
Für alle, die an Weihnachten nicht kommen können oder wollen, gibt es einen digitalen Familiengottesdienst aus der Johanneskirche, am 24.12. ab 16 Uhr unter www.johannespfarrei-ettlingen.de.de
In Präsenz gibt es am 24.12. folgende Weihnachtsgottesdienste in der Johanneskirche:

11 Uhr   Familiengottesdienst (3G)

14 Uhr   Familiengottesdienst (3G)

16 Uhr   Familiengottesdienst (2G+)

17.30 Uhr  Christvesper (2G+)

22 Uhr     Christmette (2G+)
25.12., 10 Uhr  Gottesdienst (2G+) (Pfrin und Pfr Heitmann)
26.12., 10 Uhr  Singegottesdienst  (2G+) (Kantorin Nickisch/Pfr. Steinmann)

31.12., 17 Uhr Ökumenischer Gottesdienst (2G+), Pfr. Sauer/Diakon Höfner

1.1., 11 Uhr    Neujahrsgottesdienst (3G), Pfr. Heitmann

Alle Gottesdienst nur mit Anmeldung unter www.johannespfarrei.church-events.de oder Tel. 12275.

3G bedeutet geimpft, genesen oder getestet (Test nicht älter als 24 Std)2G+  bedeutet: geboostert, geimpft (nicht länger als 6 Monate) oder geimpft mit Test
Kinder ab Grundschule bis 18 Jahre brauchen dann einen Test, wenn sie nicht geimpft sind und die letzte Schultestung länger als 72 Stunden her ist.

Eventuell bieten wir Testmöglichkeiten vor den Gottesdiensten im Gemeindehaus an. Wer Tests durchführen darf und uns helfen will, soll sich doch bitte im Pfarramt melden.

Es tut mir leid, dass es so viele Regularien gibt! Wir sind aber froh, dass wir überhaupt Weihnachtsgottesdienste anbieten können – und wir wollen, dass sich jede und jeder in unseren Gottesdiensten sicher fühlen kann.
Ich wünsche Ihnen allen eine gesegnete und behütete Advents- und Weihnachtszeit im Wissen, dass Gott uns in unseren Dunkelheiten nahe sein will.

Herzliche GrüßeAndreas Heitmann

Kategorien:

Bisher keine Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.