Aktuelle Informationen rund um Corona

Wir haben im Ältestenkreis nach den Verordnungen von Landesregierung und Landeskirche vorerst folgendes beschlossen:

Bei den Gottesdiensten im Advent ist immer der erste um 10 Uhr mit 2G+. Dann können wir mehr Leute hereinlassen, es bestehen trotzdem Abstände und Maskenpflicht, damit jeder sich sicher fühlen kann. Nötig ist aber neben dem Impfnachweis auch ein offizieller Coronatest, der nicht älter als 24 Stunden sein darf. (Das heißt, man kann sich samstags testen lassen – für einige Nachzügler geht es auch am Sonntag, 1.Advent, ab 9.30 Uhr im Gemeindehaus)

Der jeweils zweite Gottesdienst um 11.15 Uhr bleibt offen, wegen der Religionsfreiheit. Die Abstände zwischen den Plätzen sind dann größer – und die Teilnehmerzahl ist noch stärker begrenzt (50-60).

Bitte melden Sie sich vorher über www.johannespfarrei.church-events.de an, bringen Sie Ihre Nachweise mit und kommen Sie nicht zu knapp vor Beginn. Das alles erleichtert es vor allem unseren Ältesten, die die nicht nur angenehme Arbeit am Eingang verrichten.

Bleiben Sie behütet und gesund!

„Gemeinde lebt von der Gemeinschaft untereinander und vom der Gemeinschaft mit Gott. In unseren Gottesdiensten soll dies spürbar werden.“

Über die folgenden Links gelangen Sie zu weiteren Informationen: